BEZAHLLÖSUNG FÜR TICKETING

Steigern Sie Ihren Ticketverkauf mit Direct Carrier Billing!

Was ist Direct Carrier Billing?

Carrier Billing (Direct Carrier Billing – DCB) ist eine mobile Bezahlmethode, bei dieser werden Käufe direkt dem Mobilfunkkonto des Konsumenten in Rechnung gestellt. Die Kosten werden entweder auf die monatliche Mobilfunk-Rechnung gesetzt oder von einem im Voraus bezahltem „Prepaid“-Guthaben abgezogen.

Wie kann Direct Carrier Billing im Bereich Ticketing genutzt werden?

Tickets sind für viele alltägliche Dienstleistungen, wie öffentliche Verkehrsmittel, Parkplätze, Veranstaltungen usw. obligatorisch. Heutzutage ziehen es immer mehr Menschen vor, anstelle von Papiertickets am Automaten elektronische Tickets über Ticket-Apps auf ihrem Smartphone zu kaufen.
DCB bietet eine schnelle und bequeme Zahlungsmethode für alle Arten von E-Tickets.

Was sind die Vorteile von Direct Carrier Billing im öffentlichen Verkehr?

Mobile Ticketing-Apps lokaler Verkehrsunternehmen oder Verkehrsverbünde (ÖPNVs) bieten bequeme und unmittelbare Informationen zu verfügbaren Bus- und Zugverbindungen, sowie dem Ticketangebot.

Für den Kauf eines Tickets hat der Fahrgast in der Regel die Wahl zwischen verschiedenen Zahlungsmethoden wie Kreditkarte, Lastschrift, Paypal usw.

Die Bezahlmethode DCB bietet:

  Vorteile für den Fahrgast 

  Bequemer und schneller Bezahlprozess des Handytickets

  Kein langwieriger Registrierungsprozess erforderlich

  Keine sensiblen Zahlungsinformationen (wie Kreditkartendaten) sind in der App nötig

  Semi-anonymes Ticketkauf und Reisen, keine persönlichen Daten müssen angegeben werden

  Vorteile für das Verkehrsunternehmen:

  Hohe Konvertierungsraten: mehr Kunden schließen den Kaufprozess durch die Reduzierung von Zahlungshürden ab

  Verbesserte Nutzung der Ticketing-App aufgrund des Komforts für den Fahrgast

  Ticketkäufe auch für Kunden ohne Kreditkarte möglich

  Fahrgäste können die Ticket-App problemlos ohne zeitaufwendigem Registrierungsprozess ausprobieren und nutzen

  Höhere Attraktivität für die Nutzung der App für Gelegenheitsnutzer und Besucher aus anderen Regionen

  Möchten Sie die die Attraktivität und Nutzung Ihres Handyticket-Angebotes steigern?
ÖPNV-Tickets komfortabel über die Mobilfunkrechnung bezahlen

Warum DIMOCO Carrier Billing als Partner?

DIMOCO, gegründet im Jahr 2000, ist ein europaweit reguliertes Zahlungsinstitut für DCB, besitzt eine Zahlungsdienstlizenz der österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) und die Ausübung ist in allen 28 EU-Mitgliedstaaten konzessioniert.

Als bewährter Partner von Mobilfunk-Anbietern ermöglicht DIMOCO über eineinhalb Milliarden Mobilfunkkunden den Kauf digitaler und physischer Güter von Online-Händlern über ihr mobiles Endgerät. Alles mit einer einzigen technischen Schnittstelle.

Mehr Informationen zu DIMOCO und Mobile Payment: Zahlen per Handy-Rechnung.

Wo Direct Carrier Billing bereits im öffentlichen Nahverkehr angewendet?   

Viele Transportunternehmen und Transportnetzwerke haben bereits die Vorteile von Direct Carrier Billing entdeckt. Derzeit bietet die TAF mobile GmbH zusammen mit der DIMOCO-Gruppe DCB verschiedenen Unternehmen in Deutschland an.

Mehr Informationen zum TAF mobile-Serviceangebot und die erfolgreiche Implementierung von Direct Carrier Billing im öffentlichen Verkehr.

“Ein Ticket im öffentlichen Verkehr zu erhalten, sollte für den Fahrgast eine schnelle, bequeme und sichere Erfahrung sein. DIMOCOs mobile Bezahllösung ist die perfekte Zahlungsmethode um dieses Ziel zu erreichen.”   

Richard Walsh
Business Development Manager, Ticketing

Ein persönliches Gespräch ist durch nichts zu ersetzen. 

 

Richard Walsh
Business Development Manager, Ticketing

DIMOCO Carrier Billing

Stay in touch!